Kontakt und Anregungen

Haben Sie Anregungen, Hinweise oder Wünsche? Äußern Sie diese einfach, wir haben für Ihr Anliegen immer ein offenes Ohr. Kontakten Sie uns einfach per Email, Telefon, Fax oder Brief und wir werden uns Ihrem Anliegen annehmen

E-Mail: info@srs-tram.de

Postanschrift:
Schöneicher-Rüdersdorfer Straßenbahn GmbH
Dorfstraße 15
15566 Schöneiche bei Berlin

Geschäftsführer:
Herr Bröcker

Betriebsleiter:
(Datenschutzbeauftragter)

Herr Stahl
(030) 654 868-31

Sekretariat:
Frau Orlik
(030) 654 868-31

Kundenbüro:
Frau Doering

(030) 654 868-33

Bearbeitung ABO- und Jahreskarten sowie Tarifauskünfte <//b>:
Mo-Mi 8:30-14:30 Uhr, Do 8:30-17:00 Uhr, Fr 10:00-13:00 Uhr

Fahrplanauskünfte:
VBB Infotelefon
(030) 254 141-41

Fahrdienstleitung Schöneiche
(030) 654 868-40

Traditions- und Sonderfahrten
Herr Viktor
(030) 654 868-36

Bearbeitung erhöhtes Beförderungsentgelt:
Frau Orlik
(030) 654 868-31

Faxnummer: (030) 654 868-44
 

Haben Sie Ihre Beschwerde beim Verkehrsunternehmen eingereicht und keine befriedigende Antwort bekommen? Dann können Ihnen die Schlichter der Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr e.V. (söp) weiterhelfen. Sie vermitteln in Streitfällen zwischen Fahrgästen und Verkehrsunternehmen.

Weitere Infos erhalten Sie hier: www.soep-online.de.

Datenschutzhinweis

 1.    Allgemeine Informationen

Die Schöneicher-Rüdersdorfer Straßenbahn GmbH erbringt Dienstleistungen im öffentlichen Personennahverkehr.


Im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit erheben und verarbeiten wir von Ihnen personenbezogene Daten, insbesondere, wenn Sie diese Homepage aufrufen, mit uns telefonisch, per E-Mail, per Telefax, per Post oder über das Kontaktformular auf unserer Homepage in Kontakt treten oder wenn Sie mit uns Verträge schließen. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf Sie als Person beziehen oder mit denen Sie als Person identifizierbar sind. Nachfolgend informieren wir Sie darüber, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen verarbeiten, auf welche Art und Weise und zu welchen Zwecken wir sie verarbeiten und über Ihre Rechte im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung. 
Verantwortlicher gemäß Art. 4 Nr. 7 Datenschutz-Grundverordnung („DS-GVO“) ist die
Schöneicher-Rüdersdorfer Straßenbahn GmbH
Dorfstraße 15
15566 Schöneiche bei Berlin
Tel.: +49 (0)30 65 48 68 31
E-Mail: info@srs-tram.de

2.    Personenbezogene Daten, Art und Weise sowie Zwecke der Verarbeitung, Rechtsgrundlagen

Wenn Sie unsere Homepage aufrufen und sich die Inhalte auf unserer Homepage ansehen, erheben wir nur die folgenden personenbezogenen Daten, die Ihr Browser uns übermittelt:

·         Ihre IP Adresse,

·         das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Homepage,

·         die von Ihnen aufgerufenen Seiten,

·         die übertragene Datenmenge

·         der Typ und die Version Ihres Internetbrowsers,

·         Angaben zum Betriebssystem des Gerätes, mit dem Sie unsere Homepage besuchen,

·         die Homepage, von der aus Sie auf unsere Homepage zugreifen (Referrer URL),

·         der Zugriffsstatus (z.B. Datei übertragen, Datei nicht gefunden).

Wenn Sie darüber hinaus auf unserer Homepage das Kontaktformular nutzen, erheben wir auch die für Ihre Kontaktanfrage abgefragten personenbezogenen Daten, insbesondere:

·         Ihre Emailadresse,

·         Ihre Anrede (Herr, Frau)

·         Ihren Namen und Vornamen,

·         Ihre Firma

·         Ihre Adresse (sofern angegeben),

·         Ihre Telefonnummer,

·         Ihre Mitteilung an uns.

Die oben genannten personenbezogenen Daten werden von uns erfasst und gespeichert. Wir verwenden die personenbezogenen Daten dazu, Ihnen den Besuch auf unserer Homepage zu ermöglichen sowie zur Verbesserung der Funktionsfähigkeit unserer Homepage. Ihre personenbezogenen Daten aus dem Kontaktformular verwenden wir ausschließlich zur Kontaktaufnahme.
Wenn Sie mit uns in Kontakt treten oder Verträge mit uns abschließen, erheben und verarbeiten wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, z.B.:

·         Ihren Namen und Vornamen,

·         Ihre Anschrift,

·         Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Telefaxnummer,

·         den Arbeit- oder Auftraggeber,

·         Aufträge und Informationen aus der Kommunikation,

·         Finanzinformationen, insbesondere Kontodaten.

Soweit die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten vertraglich erforderlich ist, kann die fehlende Bereitstellung je nach Art der Daten zur Folge haben, dass der Vertrag mit Ihnen von der SRS nicht erfüllt werden kann und Leistungen durch die SRS nicht möglich sind.